Die CDU beschreitet in dieser Corona-Krise neue digitale Wege.

Politischer Meinungsaustausch wird auch bei der CDU auf eine elektronische Art gebracht.

Ein Meinungsaustausch am digitalen Stammtisch wie bei einer Fraktionssitzung
Ein Meinungsaustausch am digitalen Stammtisch wie bei einer Fraktionssitzung

Die Corona-Krise trifft uns alle und zwingt uns so automatisch in neue Veranstaltungsformate. Demokratie hat keine Corona-Pause, daher gehören gesellschaftlich notwendigen Entscheidungen zu unser aller Daseinsvorsorge und Entscheidungsfragen müssen mit Menschen besprochen werden. Politik darf nicht den Eindruck erwecken, dass diese Entscheidungen in stillen Hinterzimmern getroffen werden. 

 

Der CDU-Stadtverband ist jetzt diesen neuen Weg gegangen, um genau dem entgegenzutreten.

Das Internet und die digitalen Plattformen machen es möglich. Auf kommunaler Ebene hieß es daher: Treffen zum „Digitalen Stammtisch der CDU“. Dazu trafen sich virtuell am vergangenen Donnerstag interessierte CDU-Mitglieder auf Einladung von Stadtverbandsvorsitzendem Markus Höner. Nach einem kurzen Statement zum Stand der politischen Lage in Beckum lenkte Markus Höner die Gesprächsteilnehmer auf einen offenen Austausch über aktuelle Themen und das was den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuell auf dem Herzen liegt.

 

Viele unterschiedliche Themen wurden angesprochen. Themen wie die Umgestaltung unseres Marktplatzes, dem „Veranstaltungsmanager“ für die 800-Jahr Feier und den Hansetag 2024 bis zur geplanten Steuererhöhung im kommunalen Haushalt die von unserem neuen Bürgermeister eingebracht wurden. Viele Ideen Gedanken und Anregungen konnten so vorgetragen und von teilnehmenden CDU-Verantwortlichen aufgenommen werden. 

 

Nach Eineinhalbstunden beendete Markus Höner diesen Interessanten Meinungsaustausch und bedankte sich bei den Teilnehmern für das engagierte Gespräch und versprach, dass dieses vielversprechende Format fortgesetzt wird. Die CDU Beckum hofft, dass auch bald wieder zu öffentlichen politischen Veranstaltungen eingeladen werden kann. 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben